Text Size
Dienstag, 25. September 2018

Im Sommer 2011 fuhr ich mit dem Auto von Hannover in Richtung Neustadt. Auf Grund der Baustelle auf der B6 entschloss ich mich, einen Umweg zu fahren, der mir aber Zeit einsparen würde. In einer Gegend, die ich aus früherer Zeit sehr gut kenne, schien mir das auch kein Problem. Also, weiträumige Umfahrung und zurück Richtung B6. Die Gegend kannte ich und auf der linken Seite fiel mir ein Straßenschild ins Auge, Sperlingsweg. Der Straßenname stimmte nicht, aber die Gegend war mir doch zu genau in Erinnerung. In dieser Straße musste doch früher Martina gewohnt haben – meine „Tina“.

Weiterlesen: Martina - warum?

Wer ist online ...

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online